Running Meal 2017

Beim diesjährigen Running Meal konnten wir erneut knapp 60 Teilnehmer zählen, die an diesem Abend mit leckeren Speisen verwöhnt wurden und bei jedem Gang andere Tabler und Freunde unseres Tisches kennen lernen konnten. Unter den Gästen waren auch Freunde vom RT 111 Lanaken aus Belgien.

Beim Running Meal (ehemals: Running Dinner) nimmt man jeden Gang an einer anderen Location ein. Bei den Locations handelt es sich bei uns um die Esszimmer unserer Tabler, Old Tabler oder eben Freunde des Tisches.

Nach Vorspeise und Hauptgang haben sich alle Teilnehmer und Köche in den Räumen des Bauunternehmens Welliehausen zur Nachspeise und zum Feiern getroffen.

Fundraising für einen guten Zweck

An diesem Abend haben wir unsere Spendendose für das Hospiz in Bad Münder hingehalten. Im Vorfeld hatten wir vom RT 111 das Hospiz besucht und wir waren von der Arbeit, die dort tagein, tagaus geleistet wird, schwer beeindruckt.

Insgesamt konnten wir an diesem Abend 1350 Euro einnehmen. Diese wurden ein paar Wochen später persönlich an die Hospizleitung übergeben.

Kommentar hinterlassen